Der 11. Bundesverbandstag 19.5. bis 21.5.2017 Willingen (Sauerland)

175 Familien nahmen am letzten Bundesverbandstag teil. 650 Personen waren anwesend, die Videoaufzeichnungen und Folien der Vorträge finden Sie im Mitgliederbereich. Alle 3 Jahre veranstaltet der Bundesverband Williams-Beuren-Syndrom einen Bundesverbandstag. Neben der Mitgliederversammlung stehen auch immer zahlreiche Vorträge und workshops für Betroffene sowie ihren Angehörigen auf dem Programm. Die Veranstaltung wird von einem starken WIR GEFÜHL getragen und hier treten Ärzte, Fachleute und Therapeuten mit den Familien in direkten Dialog. Die Bundesverbandstage waren seit jeher Quelle unzähliger Forschungsfragen und leistete einen wichtigen Beitrag zur Grundlagenforschung des wissenschaftlichen Beirates. Einen Eindruck der Stimmung und Aktivität erhalten Sie bei Aufruf des Youtube Videos: Bundesverbandstag Willingen 2017. Der nächste Bundesverbandstag findet vom 15.–17.5.2020 im Sternhotel Willingen/Sauerland statt.

Die Vorträge aus dem Jahr 2017 können im geschützten Mitgliederbereich der Seite eingesehen werden.

https://www.youtube.com/watch?v=f5RgjYYlNSs

Wir bedanken uns recht herzlich für die finanzielle Unterstützung der DAK, die den Bundesverbandstag 2017 mit 20.000 EUR förderte.

 

Der alte und neue Vorstand des Bundesverbandes von links nach rechts
Thomas Hüsemann, Brigitte Mintenbeck, Christina Leber, Rolf Bursee

Hier einige Eindrücke der Tagung 2011 in Kirchheim

falls der Link nicht automatisch lädt, hier die Adresse: http://youtu.be/684ejvCWClk